Bei Suchmaschinen anmelden >

Herzlich willkommen!

Sie suchen einen "Energieberater", weil Sie…

… wissen möchten, wie es energetisch um Ihr Haus steht?

… einen Energiepass für Ihr Gebäude benötigen?

… umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen planen?

… öffentliche Fördergelder beanspruchen möchten?

… langfristig Ihre Energiekosten senken möchten?

...etwas für die Umwelt tun wollen?

… zuverlässig, unabhängig, individuell und kompetent beraten werden möchten?

Dann sind Sie hier richtig!

Als von der dena (Deutsche Energie Agentur) registriertes und vom BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) zugelassenes Unternehmen agiere ich als „Vor-Ort-Berater“ und bin somit zur Neutralität und Einhaltung der einschlägigen Vorschriften verpflichtet.

Auf Wunsch erstelle ich Energiebedarfsausweise, die für bestehende Gebäude oder Wohnungen ab dem 1. Januar 2008 gesetzlich vorgeschrieben sind.

Mieter, Käufer und Pächter von Gebäuden oder Wohnungen haben mit Inkrafttreten der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV 2007) das Recht, vor Vertragsabschluss einen Energieausweis einzusehen. Dieser bewertet die energetische Qualität von Gebäuden und liefert Mietern und Käufern so eine wertvolle Entscheidungshilfe, um dauerhaft Energie und Heizkosten zu sparen.

Auch bei der Planung von Sanierungsmaßnahmen ist es durchaus sinnvoll, eine BAFA Vor-Ort-Energieberatung in Anspruch zu nehmen. Denn wenn Sie heute Ihr Haus energiesparend sanieren, erhöhen Sie langfristig den Wert Ihrer Immobilie und profitieren Jahrzehnte von günstigen Betriebskosten. Bei der BAFA Vor-Ort-Energieberatung wird Ihr Gebäude auf energetische Verbesserungs- und Sanierungsmöglichkeiten untersucht und eine umfassende Analyse erstellt. Sie erhalten einen energetischen Gesamteindruck über Ihre Immobilie und können das Auftreten von Energieverlusten zuordnen. Auf Basis des IST-Zustandes erhalten Sie wertvolle Empfehlungen für eine energetische Gebäudeverbesserung, dabei werden mögliche Fördermöglichkeiten erörtert.

Vereinbaren Sie heute noch eine unverbindliche Erstberatung und erfahren Sie mehr über Einsparungspotenziale und Fördermöglichkeiten!